Studie Maklerpools 2019

Pools, Partnerschaften, Provisionsdeckel und Plattformökonomie: Die Zeit ist reif für eine neue Maklerpoolstudie von BrunotteKonzept. Wir wollen wissen, wie die Unternehmen für die aktuellen Herausforderungen gerüstet sind und wie sie Buzz-Themen wie Digitalisierung, Demografie und Provisionsdeckel begegnen.

Die Studie ist unabhängig; sie finanziert sich ausschließlich über den Verkaufserlös. Weder Produktgeber noch Maklerpools subventionieren unser Projekt. Sie erscheint im November 2019.

Diese Unternehmen setzen auf Transparenz und steuern ihre Antworten bei:

 

[pma:] Finanz- und Versicherungsmakler GmbH
1:1 Assekuranzservice AG
AMEXPool AG
Apella AG
Aruna GmbH
BCA AG
blau direkt GmbH
CHARTA Börse für Versicherungen AG
degenia Versicherungsdienst AG
DEMV Deutscher Maklerverbund GmbH
FiNet Financial Services Network AG
Fonds Finanz Maklerservice GmbH
FondsKonzept AG
Fondsnet Holding GmbH
germanBroker.net AG
Jung, DMS & Cie. AG
KAB Maklerservice GmbH
KOMM Investment
maxpool Servicegesellschaft für Finanzdienstleister mbH
MIDEMA Assekuranz-Assecuradeurs GmbH
Netfonds Gruppe
PROMA Versicherungsmakler GmbH & Co. KG
Qualitypool GmbH
SDV Servicepartner der Versicherungsmakler AG
Status Beratungsgesellschaft mbH
Top Ten AG
verticus Finanzmanagement AG
vfm Versicherungs-& Finanzmanagement GmbH
VFV GmbH Der Sachpool
WIFO Wirtschafts- & Fondsanlagenberatung und Versicherungsmakler GmbH

Die Studie kann ab sofort bestellt werden. Hier erhalten Sie weitere Informationen.